Woche für Woche Aus dem Lauffener Boten

Der SPD-Ortsverein Lauffen / Neckarwestheim informiert:

Demonstration gegen Rechtsradikalismus in Heilbronn am 1. Mai
10:30 Uhr Demonstration des Bündnisses gegen Rechtsradikalismus Start am Gewerkschaftshaus / Gartenstraße 64
12:00 Uhr Kundgebung auf dem Kiliansplatz in Heilbronn es sprechen
Helmut Himmelsbach Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn
Hans-Dieter Wille Prälat / Prälatur Heilbronn
Musik: Des Geyers schwarzer Haufen
Die Mairede hält Bernhard Löffler Vorsitzender der DGB Region Nordwürttemberg
anschließend: Bürgerfest zum 1. Mai in der Heilbronner Innenstadt (Sülmerstraße).

1. Mai Botenheimer- Heide
Aufgrund der in Heilbronn stattfindenden Veranstaltung verschiebt sich die Traditionelle Rede auf der Botenheimer Heide bis etwa gegen 15.00 Uhr hier berichtet dann Markus Herrera Torrez Stadtrat Lauffen Kreisvorsitzender Jusos Heilbronn Stadt & Land Stellv. Ortsvereinsvorsitzender SPD Lauffen-Neckarwestheim über die zuvor in Heilbronn stattgefundene Demo gegen Rechts.

Boule
Der SPD Ortsverein Lauffen/ Neckarwestheim hat das Boule wieder eröffnet wir wollen jeden 2. Donnerstag ab 18.00 Uhr beginnend am 12. Mai am gewohnten Platze ( Klosterhof) die Kugeln rollen lassen.

Seniorengruppe
Die Seniorengruppe trifft sich jeden 4. Donnerstag um 15.00Uhr in der Gaststätte „Zum Stadttor“.

Veröffentlicht am 27.04.2011

 

Wahlen Markus Herrera Torrez als Juso-Kreisvorsitzender bestätigt

Bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung haben die Jusos Heilbronn Stadt und Land ihren Kreisvorsitzenden Markus Herrera Torrez einstimmig im Amt bestätigt.

Rund 45 Stimmberechtigte, Gäste und Interessierte hatten sich am Samstagabend in der Regionalgeschäftsstelle der SPD in Heilbronn eingefunden. Unter ihnen auch der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic, der wiedergewählte Landtagsabgeordnete Ingo Rust und der Juso-Landesvorsitzende Frederick Brütting.

Veröffentlicht am 12.04.2011

 

Wahlen Heute SPD wählen und den Echten Wechsel wählen

Heute sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Von 8.00 bis 18.00 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. Nach 57 Jahren besteht heute die Möglichkeit auf einen echten Wechsel in Baden-Württemberg. Hier sind 8 gute Gründe heute SPD zu wählen:
  • 1) Beste Bildung für alle: Wir werden den skandalösen Zusammenhang von sozialer Herkunft und Bildungschancen in Baden-Württemberg aufbrechen.
  • 2) Kostenlose Betreuung: Beste Förderung von Anfang an - mit einer komplett kostenlosen Betreuung in der Krippe und im Kindergarten.
  • 3) Studiengebühren abschaffen: Aufstieg durch Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Wir werden die Studiengebühren abschaffen.
  • 4) Gute Arbeit für alle: Wir machen Baden-Württemberg zum Musterland guter Arbeit. Mit sicheren Arbeitsplätzen, von denen die Menschen auch leben können.
  • 5) Integration wird Chefsache: Mit einem Staatsminister für Integration. Denn Vielfalt ist eine Chance. Wir werden sie nutzen.
  • 6) Gleichstellung verwirklichen: Durch Ganztagsbetreuung, gleicher Lohn für gleiche Arbeit und Arbeitsmarktprogramme für Wiedereinsteigerinnen
  • 7) Mehr Demokratie: Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksabstimmungen werden in Zukunft zur demokratischen Kultur in Baden-Württemberg gehören.
  • 8) Nils Schmid statt Mappus.

Veröffentlicht am 27.03.2011

 

Erhard Eppler in der Lauffener Musikschule Veranstaltungen Deutschland nach der Krise

Dr. Erhard Eppler und Ingo Rust MdL in der Musikschule in Lauffen

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Ingo Rust MdL kam der ehemalige Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und frühere Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heilbronn zurück an seine alte Wirkungsstätte nach Lauffen a. N.

Dr. Erhard Eppler sprach über das Thema „Deutschland nach der Krise“, insbesondere den Marktradikalimus und Privatisierungswahn der vergangenen Jahre und davon, dass die Finanz- und Wirtschaftskrise zwei Dinge klar gemacht hätten. Erstens sei klar, dass wir einen starken und handlungsfähigen Staat brauchen, der die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft biete. Die Wirtschaft muss für die Menschen da sein und nicht umgekehrt. Zweitens hält Eppler es für äußerst bedenklich, dass die Schere zwischen Arm und Reich in den letzten Jahren immer weiter auseinander gedriftet sei.

Veröffentlicht am 15.03.2011

 

Ankündigungen Anti-Atom-Menschenkette am 12. März 2011

An der Menschenkette am 12. März vom AKW Neckarwestheim zur Staatskanzlei in Stuttgart wollen wir als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten möglichst zahlreich teilnehmen. Wir wollen, dass Neckarwestheim I so schnell wie möglich abgeschaltet wird, weil dieser Altmeiler den erforderlichen Sicherheitsstandards schon lange nicht mehr entspricht. Wir wollen, dass am von Rot-Grün ausgehandelten Atomausstieg festgehalten wird, weil Atomkraftwerke ein unzumutbares Risiko für uns und für die Nachwelt darstellen. Und wir wollen bis zum Jahr 2050 die gesamte in Baden-Württemberg produzierte Strommenge auf Erneuerbaren Energien umstellen.

Veröffentlicht am 07.03.2011

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 557952 -

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2018, 11:00 Uhr Sommerempfang der SPD Kreisverbände Heilbronn-Land und Heilbronn-Stadt
Auch in diesem Jahr laden die SPD Kreisverbände Heilbronn-Land und Heilbronn-Stadt zum gemeinsamen Jahre …

01.07.2018, 10:30 Uhr Klausurtagung des Kreisvorstands

06.07.2018, 18:30 Uhr - 06.07.2018 Mitgliederversammlung "Bezahlbar Wohnen"
Unsere nächste Mitgliederversammlung hat den kommunalpolitischen Schwerpunkt "Bezahlbarer Wohnraum im Landkreis He …

Alle Termine

 

Spenden Sie für die SPD Lauffen - Neckarwestheim

Online spenden

 

Downloads

Downloads

Wahlprogramme

 

Counter

Besucher:557953
Heute:35
Online:1